Baustoffe - Gewinnung aus der Natur

Wie der Begriff schon sagt, sind Baustoffe Materialien, um Bauwerke, Straßen und Gebäude zu errichten. Früher wurden dazu natürliche Rohstoffe wie Lehm, Kies, Sand und Naturstein verwendet. In der heutigen Zeit werden aus den natürlichen Rohstoffen die Baustoffe hergestellt. So werden aus Lehm Ziegel gefertigt, Kalkstein wird für die Produktion von Zement genutzt, der wiederum ein Teil des Betons ist. 

Unser Marktsegmentleiter Baustoffe Alexander Frankenstein erläutert, welchen Stellenwert seine Branche im täglichen Leben hat: „Die Stein- und keramische Industrie sind für den Wohlstand unverzichtbar, denn jeder österreichische Einwohner benötigt im Durchschnitt seines Lebens rund 700 Tonnnen mineralische Rohstoffe, das sind etwa 12 Tonnen pro Jahr und ungefähr 33 Kilo pro Tag. Der Bedarf an mineralischen Baustoffen wird dabei fast gänzlich aus regionalen Gewinnungs- und Lagerstätten gedeckt. In fast jeder zweiten österreichischen Gemeinde befindet sich laut der Statistik nach ein Steinbruch oder Sand- und Kiesgrube. Das bedeutet auch, dass wir kurze Transportwege haben. In Bezug auf den Klimaschutz und die Ressourcenschonung ist die Branche besser als ihr Ruf. Zu den größten Abfallentsorgern zählt beispielsweise die österreichische Zementindustrie, diese weist desweiteren weltweit den geringsten Anteil an CO₂-Emissionen je Tonne Zement auf. Überzeugen auch Sie sich, welche nachhaltigen Kettenlösungen wir Ihnen in der Baustoffbranche anbieten."

Kettenlösungen für die Baustoffbranche und Schüttgüter

Um Mineralgesteine, Gesteinsmehle, Bindemittel und Zusatzstoffe zu Baustoffen zu verarbeiten, sind komplexe Verfahren notwendig. Die Produktion wird von wechselnden und teilweise sehr hohen Temperaturen, starkem Staub- und Schmutzaufkommen sowie tonnenschwerer Belastung beherrscht. Maschinen müssen regelmäßig gewartet werden, um Anlagenausfälle zu vermeiden und die Produktivität der Anlagen zu erhalten. Das ist in den branchenüblichen rund um die Uhr Betrieben von besonderer Bedeutung. Genau auf diese Brancheneigenheiten geht FB Ketten ein, um Ihnen mit unseren Kettenanwendungen das Arbeiten leichter zu machen! Vom Trogkettenförderer über Plattenbänder bis hin zum Portalkratzer sorgen unsere individuell angepassten Kettenlösungen für eine hohe Anlagenverfügbarkeit und Betriebssicherheit.

FB bietet Ihnen erprobte Kettenlösungen für folgende Baustoffe: